Können meine Kund*innen mit dem tolino eReader auch eBooks in meinem Laden kaufen?

Geändert am Mon, 22 Jan 2024 um 05:10 PM

Hat Ihre Buchhandlung ein offenes WLAN, können Ihre Endkund*innen auch direkt im Laden die eBooks über den tolino eReader kaufen und herunterladen.


Ihre Kund*innen können eBooks ebenfalls bei Ihnen im Laden kaufen, wenn Sie z. B. unseren Webservice Mein.Libri nutzen. Es funktioniert wie bei anderen Readern auch:


Auswahl des eBooks und Zusendung des Download-Links an den Kunden erfolgen über Mein.Libri. Ihre Kund*innen zahlen das eBook bei Ihnen im Laden an der Kasse.


Ihre Kund*innen können z. B. direkt über den Internet-Browser auf ihrem eReader Ihre E-Mails aufrufen und aus der ihnen zugesandten E-Mail den Download der erworbenen eBooks starten. Hierfür müssen Ihre Kund*innen lediglich auf „Jetzt downloaden“ klicken. Der Download startet und das eBook öffnet sich nach erfolgreichem Download automatisch und kann sofort gelesen werden.


Alternativ können Ihre Kund*innen den Download-Link über ihren E-Mail-Account am Computer herunterladen und direkt auf ihrem am PC angeschlossenen eReader speichern und anschließend vom Computer auf den tolino eReader übertragen. Wie genau das funktioniert, finden Sie ebenfalls auf den Hilfeseiten Ihres Libri-Onlineshops und auf www.mytolino.de (Wie übertrage ich eBook-Dateien … vom PC auf meinen tolino eReader?).


Die über Mein.Libri bei Ihnen gekauften eBooks können die Kund*innen auch in ihre tolino cloud laden (mit und ohne Adobe DRM Kopierschutz).



War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren